GCJZ Main-Taunus siteheader

Gesellschaft CJZ Main-Taunus Kreis e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus Kreis e.V.
Postfach 2570
65818 Schwalbach a. Ts.

Fon 06 19 6 – 80 79 78

E-Mail cjz.mtk@gmx.de
Homepage www.cjz-maintaunus.de

Die Welle

Theaterstück aufgeführt vom DS-Kurs der Klasse 12 (Q2)
der Albert-Einstein-Schule unter Leitung von Anni Emilia Komppa

11.  und 12. April 2013

Mehrzweckraum der Albert-Einstein-Schule Schwalbach - 19.30 Uhr


Zur Handlung: Ein beliebter Gymnasiallehrer bekommt während einer Projektwoche zum Thema „Staatsformen“ das Thema Autokratie zugeteilt. Seine Schüler finden das wiederholte „Durchkauen“ des Themas anhand des Nationalsozialismus langweilig und meinen, es bestehe im heutigen aufgeklärten Deutschland keine Gefahr einer Diktatur mehr. Also entschließt sich der Lehrer, die Woche als pädagogischen Selbstversuch durchzuführen.

Die Sitzordnung wird geändert, die Schüler sollen beim Reden aufstehen und im Gleichschritt auf der Stelle marschieren. Als Erkennungsmerkmal sollen alle Mitglieder der Gruppe weiße Hemden tragen. Das Ganze bekommt einen Namen: „Die Welle“ und eine gemeinsame Grußgeste wird ins Leben gerufen. Einer der Schüler entwirft ein Logo und es entstehen neue Ideen, die „Welle“ zu verbreiten. Bald hat die „Welle“ den Rahmen des Unterrichts verlassen und durchdringt den außerschulischen Alltag.
Allmählich läuft das Experiment aus dem Ruder. Der Lehrer kann die Bewegung nicht mehr aufhalten, geschweige denn die Dynamik erfassen. Er lädt die Anhänger zu einer Vollversammlung, um das Experiment zu beenden...

Mit anschließendem Publikumsgespräch.

Eintritt: 3€

In Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach