GCJZ Main-Taunus siteheader

Gesellschaft CJZ Main-Taunus Kreis e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus Kreis e.V.
Postfach 2570
65818 Schwalbach a. Ts.

Fon 06 19 6 – 80 79 78

E-Mail cjz.mtk@gmx.de
Homepage www.cjz-maintaunus.de

Jerusalem - politischer und religiöser Zankapfel

Vortrag von Matthias Hofmann, Historiker und Orientalist

15. September 2020


Ev. Limesgemeinde - 19.30 Uhr
Ostring 15-17, Schwalbach


Die Stadt Jerusalem war in der Geschichte oftmals von den verschiedenen Religionen heiß umkämpft gewesen. Die geschichtlichen Ereignisse sind bis heute in der Stadt noch sichtbar. Neben den religiösen Auseinandersetzungen sind nun aber auch noch politische hinzugekommen. Die Auseinandersetzung zwischen Israelis und Palästinenser sind mit Masse politischer Natur. Wollen doch beide die Stadt zu Ihrer jeweiligen Hauptstadt küren. Daneben führt natürlich auch die israelische Wohnungsbaupolitik auf palästinensischem Boden für eine Menge Zündstoff in der dortigen Gesellschaft.

Die Veranstaltung findet unter Corona-Bedingungen. im Kirchenraum der Ev. Limesgemeinde statt.
Eine Anmeldung ist wünschenswert: Mail: cjz.mtk@gmx.de oder Telefon: 06196-807978.
Besucher müssen sich in eine Liste eintragen. Zu Beginn Hände desinfizieren und Mundschutz mitbringen.

Eintritt frei – Um Spenden wird gebeten.

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Kooperation mit der Ev. Limesgemeinde Schwalbach