GCJZ Main-Taunus siteheader

Gesellschaft CJZ Main-Taunus Kreis e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus Kreis e.V.
Postfach 2570
65824 Schwalbach a. Ts.

Fon 06 19 6 – 80 79 78

E-Mail cjz.mtk@gmx.de
Homepage www.cjz-maintaunus.de

Eine Bibel für Juden und Christen?

Gottesdienst mit christlich-jüdischer Dialogpredigt zum Israelsonntag

20. August 2017


Evangelische Kirche - 10.00 Uhr
Zum Quellenpark 26, Bad Soden


Am Sonntag, dem 20.August,  feiert die evangelische Kirche  in ganz Deutschland den Israelsonntag, der die Verbundenheit von Christen und Juden betont. An diesem Tag  werden ab 10.00 Uhr die jüdische Referentin Petra Kunik und Pfarrer Andreas Heidrich in der evangelischen Kirche Bad Soden zusammen einen Gottesdienst mit christlich-jüdischer Dialogpredigt gestalten.

Das Thema ist: Eine Bibel für Juden und Christen? Der Blick des jüdischen Philosophen Franz Rosenzweig auf die Bibelübersetzung des christlichen Theologen Martin Luther.

Im 500. Jubiläumsjahr der Reformation ist es angebracht, sich der bis heute wegweisenden Bibelübersetzung Martin Luthers zu erinnern. Spannend ist, wie ein sprachbegabter Denker wie Franz Rosenzweig, der mit Martin Buber selbst eine deutsch-jüdische Bibelübersetzung verfaßte, die Luther-Übersetzung gesehen hat.

In Kooperation mit der ev. Kirchengemeinde Bad Soden